„WENIGER ist mehr“ lautet unsere Werbephilosophie. Weniger schafft Klarheit, Prägnanz und Eindeutigkeit – sie sind das Fundament unserer Werbung.

Und dann gibt es Situationen, in denen wir unseren Grundsatz über Bord werfen, weil MEHR eben mehr ist.

Wie das Mehr an Ideen und Service für unsere Kunden.

 

ALLES AUF ANFANG…

1995 wurde das LOGOWERK von der Berliner Diplom-Ingenieurin in Christiane Heydenreich gegründet. In einer Zeit, als auch viele andere Firmen den Startschuss hörten und fast jeder Gestaltungsprogramme auf dem Rechner hatte. Dementsprechend „schrottig“ stellten sich neue Unternehmen als Selbermacher manchmal dar. „Das hat mich schon aufgeregt, denn die Leistungen dieser Unternehmen waren oft sehr bemerkenswert.“

Schnell wurde unserer Gründerin damals auch klar, dass gute Grafik noch lange keine gute Kommunikation bedeutete. In einigen Wettbewerben brach sie dafür eine Lanze, dass sowohl die Qualität der Darstellung als auch der Kommunikation ganz entscheidend am Markt sind.

Inzwischen hat sich der Auftritt vieler Firmen verbessert, die Hürden liegen heute eher bei der Auswahl der richtigen Präsentationsplattformen und dem zielgenauen Ausnutzen dessen, was moderne Medien technisch bieten.

Doch wie wir aus langjähriger Erfahrung im LOGOWERK wissen: auch das wird sich überleben und es werden neue Anforderungen entstehen. Oder um es mit Darwin zu sagen:

Es ist nicht die stärkste Spezies die überlebt, auch nicht die intelligenteste, es ist diejenige, die sich am ehesten dem Wandel anpassen kann.

 

MARKT DER MÖGLICHKEITEN

Für uns war es immer wichtig, sehr unterschiedliche Branchen und Organisationen in unserem Portfolio zu haben. Das hat uns wiederholt vor neue Aufgaben gestellt, die unsere Fähigkeiten schärften. Besonders gern haben wir die Kommunikation von KMU und technischen Unternehmen betreut. Die verschiedenen Anforderungen unserer Kunden haben uns angefeuert.

So weitete sich, von unserem ursprünglichen Kernprodukt, der Logoentwicklung und Geschäftsausstattung ausgehend, unser Leistungsspektrum beträchtlich: Corporate Design Richtlinien und Kommunikationsstrategien, Imagebroschüren und -kampagnen, Webseiten, Magazine, Plakate, Flyerflyerflyer, Cover für Musikproduktionen, bis hin zu Laden-/Messestandausstattungen und Produktdesign. Auch Bücher haben wir layoutet und produzieren lassen.

Aus Kundenanfragen entstand unser wichtiger Bereich Events, der uns enorm viel Spaß macht. Seit knapp 15 Jahren kreieren und organisieren wir ganz besondere Veranstaltungen: Bälle, Firmenfeiern, Jubiläen, Ausstellungen, Kongresse, Immatrikulationsfeiern, Parties/Club-Events und vieles mehr.

Unsere Spur dabei ist deutlich zu erkennen: wir vermeiden ausgetretene Pfade, überraschen, agieren dabei aber stilsicher.

 

20 JAHRE LOGOWERK – DER RELAUNCH

Zeitgleich mit unserem Firmen Jubiläum war für unsere Gründerin Christiane Heydenreich die Zeit gekommen, sich aus der operativen Geschäftsleitung zurück zu ziehen. Nachfolgerin wurde die Kommunikationsdesignerin Ellen Dosch, die bereits 2008 ihr Praxissemester im LOGOWERK absolvierte und seitdem das Team bei verschiedensten Projekten, mit Rat und Tat unterstützte.

Es galt in große Fußstapfen zu treten und das LOGOWERK souverän auf Spur zu halten. Dennoch war es auch an der Zeit neue Weichen zu stellen, denn der sich rasant ändernde Markt stellt eine Agentur täglich vor neue Herausforderungen. So helfen wir heute vielen Unternehmen auf Ihrem Weg in die Digitalisierung, z. B. mit klaren Kommunikationsstrategien, Social-Media-Kampagnen und High-End-Webdesign.

Neben all der Virtualität bleibt dennoch die Realität unser wichtigstes und liebstes Aktionsfeld, denn nichts ist spannender für uns, als die echte Begegnung mit Menschen. Wir schaffen den richtigen Rahmen dafür, sei es nun ein Ärzteball, eine Convention, ein Firmenjubiläum oder eine Hochzeit.

Das Credo, das unsere Arbeit im LOGOWERK seit jeher kennzeichnet: Unsere Kunden bei ihrer Zielgruppe ins besondere Licht zu rücken und zu verankern.